Musiker*innen

Jodok LINGG

Jodok Lingg
Instrument: Trompete

„Lokale Konzertreihen abseits der Mainstreamgenres sind sehr wichtig für die musikalische Landschaft Vorarlbergs. Die persönliche und musikalische Vernetzung der Musiker*innen bietet Raum für neue Ideen und Erfahrungen. Für mich als Volks- und Jazzmusiker sind ist die Diversität der verschiedenen Volksmusikkulturen ein spannendes Forschungsgebiet.“

Aufgewachsen in Au im Bregenzerwald; machte durch seinen Vater schon in zarten Kinderjahren ersten Kontakt mit Volks – und Blasmusik. Nach einigen Jahren Trompetenunterricht an der Musikschule Bregenzerwald, begann er sein Trompetenstudium bei Herbert Walser-Beruß am Landeskonservatorium Feldkirch, wo er das Bachelor- und Diplomstudium mit Auszeichnung abschloss. Herbert Walser-Breuß erweckte sein Interesse an der alten Musik und am Jazz und der improvisierten Musik. Er unterrichtet Trompete am Jazzseminar Dornbirn und an der Musikschule Blumenegg – Großes Walsertal und ist in den Genres Volksmusik, Jazz und improvisierte Musik und alte Musik tätig.

Kontakt:
Telefon: +43 (0)664 4467666
Mail: jodok_lingg@gmx.at