Konzert #5

Gedicht #5

Nur ich.
In all dem, was es selbst sein darf.
Das klingt nach einem Orchester.
Wie reich, wer jetzt zusammen spielt und hörbar macht,
wie groß Allein-sein ist.

Giorgos Bakalidis: Klarinette, Akkordeon, Piano / Jodok Lingg: Trompete / Moaz al Shamma: Oud / Christos Stertsos: Rahmentrommel, Percussion / Andreas Paragioudakis-Fink: Lyra, Hirtenflöte, Tzouras, Piano

18. Mai 2019
Kulturverein Bahnhof, 20 Uhr
Hof 347, 6866 Andelsbuch

Karten / Reservierung: www.bahnhof.cc, info@bahnhof.cc